Unterfranken

Wir sind hier und produzieren mit seltenen Rassen, hochwertige Qualitat, Artgerecht!

Aufzucht

olor sit amet, consectetur adipiscing elit. Pelleipsum odio, vitae porttitor felis.

Herzlich Willkommen

bei der ersten und einzigen Herde
der Walliser Scharznasen Schafe in Franken

Der Name der Schwarznase ergibt sich aus der bis zur Kopfmitte schwarzen Nase, wobei die Schwarzfärbung (gewünscht ist ein tiefes Schwarz) ohne Unterbrechung auch die Augen umrahmt.

Auch die Ohren, mittellang und leicht abgestellt bis hängend sind bis an den Kopfansatz schwarz.

Die Füße sind bis über das Fesselgelenk schwarz gestiefelt, wobei ein geradelinieger und nicht gezackter Übergang zur weißen Wolle darüber gewünscht wird. Die Karpalgelenke („Vorderknie“) auf der Vorderseite und die Sprunggelenkshöcker sind jeweils mit symmetrischen schwarzen Flecken bedeckt.

Beim weiblichen Tier wird ein nicht zu großer schwarzer Fleck am Schwanzansatz, der auch die After-Schamregion umrahmt, gewünscht. Wichtiger als die Größe der schwarzen Flecken ist die Symmetrie, wobei beim weiblichen Tier das Fehlen eines Flecken geduldet wird.

Aktuelles

Girgel ist endlich da!

test ....